Acoustic Delite Trio

03.04.2022 - 72. Konzert der IGMD

Singer-Songwriter

Ismo Eskelinen

Das Acoustic Delite Trio widmet sich der akustischen Interpretation von Songs aus den unterschiedlichsten Stilrichtungen der Musikgeschichte. Eine Gitarre, Gesang und Percussion, eben Wood & Steel – mehr braucht es nicht um den Melodien eine außergewöhnliche neue Note zu verleihen – einfach Acoustic Delite.

 

Die Musiker Timo Brauwers, Achim Buschmann und Andreas Lehnen musizieren bereits seit vielen Jahren zusammen in verschiedenen Bands und Projekten und haben sich im Jahre 2013 zum Acoustic Delite Trio zusammengefunden.

 

Stimme und Gesicht des Trios ist Andreas Lehnen am Gesang, der durch seine authentischen und stets gefühlvollen Interpretationen der Songs zu überzeugen weiß. 

Timo Brauwers studierte in Arnheim Jazz- und Populargitarre. Danach widmete er sich zunehmend intensiver der akustischen Gitarre und spezialisierte sich auf Fingerstyle. Er gewann mehrfach den Deutschen Rock&Pop Preis und erzielte mit einem Instrumentallied den 1. Platz bei WDR2 - Szene im Westen.

Achim Buschmann studierte klassisches Schlagwerk in Düsseldorf an der Robert Schumann Hochschule bei Prof. Bert Flas. Die Präzision, die er hierbei erlangte, nutzt er gekonnt, um die akustischen Klänge des Pop-Trios filigran zu bereichern.

Durch geschickte Instrumentation und ausgeklügeltes dynamisches Spiel klingen die drei Musiker oft nach „mehr“.