Vita

Christian Kiefer

Christian Kiefer studierte zwischen 1983 („Künstlerische Reifeprüfung“) und 1989 („Konzertexamen“) an den Musikhochschulen in Münster und Dortmund bei Prof. Evers und Prof. Kämmerling. Schon während seines Studiums besuchte er Meisterkurse bei John Williams und Eliot Fisk. Außerdem bildete er sich fort in den Bereichen Jazz bei Pat Metheney (Den Haag 1994) und Jazz/Rock bei Axel Zinowsky an der Westfälischen Schule für Musik Münster (1990-1993).Schon während seines Studiums erhielt Christian Kiefer mehrere Auszeichnungen und Stipendien vom Deutschen Musikrat, der Gesellschaft zur Förderung der westfälischen Kulturarbeit e.V.,  und des Fördervereins der Musikhochschule Münster.

Seit 1990 arbeitet Christian Kiefer freiberuflich als Sologitarrist, Kammermusiker, sowie als Studio- und Theatermusiker.1996 übersiedelte er von Münster nach Düsseldorf, wo er seit 2009 eine Konzertreihe mit dem Titel „Internationale Gitarrenmatineen Düsseldorf“ leitet.

Scarlatti: Sonate h-moll K27

Paco de Lucía: Fuente y Caudal

Mehr Videos gibt's unter "Videos". Für einige Hörbeispiele einfach mal in der "Hör-Bar" vorbeischauen.